Neustart der VolXküche in Bayreuth

vokue_logo2Nach einer längeren Winterpause, personellen und organisatorischen Umstrukturierungen und einzelnen Kochaktionen in den letzten Monaten wollen wir nun wieder frisch in eine neue Saison VolXküche (VoKü) in Bayreuth starten. Wir kochen gemeinschaftlich, vegan und mit vor dem Wegwurf geretteten bzw. ökologisch und möglichst regional erzeugten Lebensmitteln. Zur weiteren Info: http://transition-bayreuth.de/vokue/

Los geht es am Donnerstag, den 23.6. ab 19 Uhr im Gebäude der Reformierten Kirche in der Erlanger Straße 29. Ab 16 Uhr sind alle Menschen herzlich willkommen, die bei der Zubereitung des Essens mithelfen können und wollen.

Eigentlich wollen wir in Zukunft regelmäßig im TransitionHaus in der Ludwigstraße 24 kochen, doch dort ist derzeit noch kein Wasseranschluss in der Küche vorhanden. Deshalb haben wir für die nächsten Wochen das Ausweichquartier in der Reformierten Kirche angeboten bekommen – vielen, herzlichen Dank an dieser Stelle dafür!

Andererseits wird, um den Fortbestand der VoKü in den nächsten Monaten zu sichern, auch weiterhin dringend Unterstützung benötigt – ob in der Organisation im Hintergrund, Köch*innen oder schnippelnde, waschende und rührende Hände! Wenn ihr Lust darauf habt, mitzumachen und euch aktiv zu beteiligen, beziehungsweise auch in dieser Hinsicht informiert werden will, dann meldet euch doch unter vokue [aet] transition-bayreuth.de. Ebenso, wenn ihr zu den Kochevents eingeladen werden und einfach gemeinschaftliches Essen genießen wollt!

„Spiel-raum“ im TransitionHaus

Spiel ist, mit ungebändigter Neugierde
Ungewisses miteinander auszuprobieren,
das Scheitern ebenso zu genießen wie das Gelingen.
Spiel ist himmlisches Gelächter,
ist Freiheit inmitten der Sklaverei,
ist Sich-fallen-lassen in den Schoß dieser tragischen Welt –
unbesiegbar verlieren, nichts Festhaltbares zu gewinnen.
Spiel ist Sich-sein-lassen, Sich-genug-sein
im Hier und Jetzt.
Spiel ist eine Tür zum Herzen,
das vergessene Schlupfloch zum Paradies.

Hast Du Lust auf so einen „Spiel-raum“?

Einmal im Monat treffen wir uns im TransitionHaus zum Spielen: Alle zwischen 10 und 99 sind herzlich willkommen mitzuspielen, spielerische Ideen einzubringen oder Spiele* anzuleiten – kurz: eine Gelegenheit, zweckfreie Gemeinschaft zu erleben und dabei auch mal nach Herzenslust dem Nonsense zu frönen …

Wenn wir wollen, können wir bei schönem Wetter evtl. auf die kleine Wiese im Hofgarten ausweichen.

Die nächsten Termine: 24. Juni und 22. Juli 2016, 18 – 20 Uhr.

*Es geht hier nicht um Brettspiele, sondern Spiele in der Gruppe mit unseren Talenten und unserer Phantasie.

Einführungstreffen TransitionCafé

Einführungstreffen TransitionCafé

logo_TransitionCaféKommenden Montag, 13. Juni um 18:00 Uhr werden wir uns im Cafébereich des TransitionHauses (linker Raum) zu einem TransitionCafé Orgatreffen zusammenkommen. Wir werden an dem Treffen die grundlegenden Dinge diskutieren und organisieren (Schlüssel, Küche, Geld, Hygienebelehrung) und ungeklärte Fragen versuchen zu lösen. Das Treffen soll ca. eine Stunde dauern (danach ist das normale TransitionHaus Orgateam-Arbeitstreffen).

Kick-off TransitionCafé

We will meet for an organizing meeting on Monday, 13th of June, 6 pm at the TransitionHaus in the café area (left room). We will try to organzize an additional, second meeting for those people which cannot come around. At the meeting we will discus and organize the basics (key, kitchen, money, hygiene instruction) and identify uncleared questions. The meeting should take about one hour (afterwards is the normal TransitionHaus orga meeting).

Ausdruckstanzen

An dieser Stelle eine kurze und freudige Information:

Das Ausdruckstanzen findet auf vielfachen Wunsch hin wieder im Transitionhaus statt.

Immer freitags von 18-20 Uhr im Café/Mehrzweck Raum.

Wir freuen uns auf viele Menschen, die dem Wandel tänzerischen Ausdruck verleihen wollen.