Workshop mit Digital Courage: Schütze deine E-Mails!

Am Freitag, dem 22. November 2019 um 16:15 Uhr lädt die Hochschulgruppe Digitalcourage e.V. Bayreuth zum Vortrag und Workshop „Schütze deine E-Mails!“ ins Gebäude AI (Angewandte Informatik), Seminarraum S 110 auf dem Universitätscampus ein. Dr. Marianne Busch referiert über den verschlüsselten Versand von E-Mails. Nach einem Vortrag über die Grundlagen von IT-Sicherheit bei der E-Mail-Kommunikation können mitgebrachte Notebooks, Tablets oder Smartphones in einem Workshop sicher eingerichtet werden.  Computer- oder sonstige technische Kenntnisse sind nicht erforderlich!

Offene Plattform für Technik, Nachhaltiges und Soziales

Am 9. November findet von 15:00 bis 22:00 Uhr eine Veranstaltung der Offenen Plattform für Technik, Nachhaltes und Soziales im IWALEWAHAUS (Wölfelstr. 2) statt. Zahlreiche Initiativen aus Bayreuth, die sich allesamt mit Technik, Nachhaltigkeit und Sozialem beschäftigen, werden vor Ort sein und ihre Projekte vorstellen. Vom TransitionHaus werden das Reparaturcafé und die VolXküche – Küche für Alle! vertreten sein.

Seebrücke zeigt Dokumentationsfilm zur Mission Lifeline

Seebrücke Bayreuth zeigt am 30. Oktober um 19:00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk (Richard-Wagner-Str. 24) die Dokumentation „Die Mission der Lifeline“. Der Film zeigt die Crew des Schiffs „Mission Lifeline“, wie sich ihr Einsatz Leben zu retten zu einem Kampf um die europäische Idee entwickelt. Nach der Vorführung des Films wird es ein Gespräch mit dem Regisseur geben, der die Crew in all der Zeit begleitet hat.

Kunsttherapeutischer Flash Mob am Neptunbrunnen

Extinction Rebellion Bayreuth ruft am Freitag, dem 25. Oktober um 16:00 Uhr am Herkulesbrunnen (Maxtr.) auf zum kunsttherapeutischen Flash Mob. Dabei werden alle Interessierten und allen Passant*innen, die Lust haben, Ihre Gefühle und Ängste hinsichtlich des Klimawandels und der ökologischen Krise zu Papier(/Leinwand/Boden) bringen, eingeladen.

Bringt gerne Kunstmaterial (Pinsel, Stifte, Leinwände, Papier, Frabe, Blätter, Blumen, Kastanien, Kreide…) (gerne genug zum Teilen), Decken/Yogamatten/Kissen zum Sitzen und alle Menschen, die ihr kennt, mit!