Klimakademie

Klimaschutz ist dir wichtig? Doch wie anfangen?

Du möchtest andere überzeugen? Wie kann ich eine gute Gruppe organisieren?

Antworten zu diesen Fragen liefert die Klimakademie. Wenn du an den Themen einfach Lust hast, wenn du als Botschafter:in in Sachen Klimaschutz oder einfach so – sei bei der Klimakademie vom TransitionHaus und unseren Partnern dabei!

Programm

Die Praxismodule greifen Themen zur Ernährung und Lebensmittelproduktion, Konsum und Mobilität auf. Bei den Methodenmodulen geht es um Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Gruppenorganisation.

Nächste Veranstaltungen

Mi, 28. Jul 2021 19:00 - 20:30 Uhr
KeepCoolKitchen Einmachstammtisch
 @ Hammerstätter Hof, Friedrich-Ebert-Str. 58, Bayreuth
Einmachen ist praktischer Klimaschutz. Traditionelles Ein- und Haltbarmachen nutzt verhältnismäßig wenig Energie, macht Spaß und leistet einen kulinarisch interessanten Beitrag zur eigenen Ernährung. Um erfahrene Einmacher:innen und und Neueinsteiger:innen, die mal reinschmecken wollen, zusammen zu bringen, organisieren wir Einmachstammtische. Dort wollen wir uns zu allen möglichen energiearmen Formen des Haltbarmachens (z.B. Einlegen, Trocknen, Fermentieren) austauschen.

Bringt auch gerne Kostproben eurer Produkte zum Treffen mit! Vor Ort im Hammerstätter Hof gibt es Getränke gegen Spende.

Zur Kontakt-Nachverfolgung müsst ihr euch entweder Online (hier: cloud.transition-bayre.....PYRnn) oder vor Ort in einer Liste eintragen.

~~~
Mehr Infos zur KeepCoolKitchen

Fr, 30. Jul 2021 18:00 - 20:00 Uhr
KeepCoolKitchen: Aufstriche kochen leicht gemacht
 @ TransitionHaus, Schulstr. 7, Bayreuth
Bei dieser Einmachaktion werden aus saisonalen Produkten Brotaufstriche gekocht und hergestellt. Du hast Gemüse oder verwertbare Lebensmittel über, die in leckere Aufstriche verwandelt werden können? Bringe sie gerne mit ins TransitionHaus (wir nutzen den Café-Bereich und die Küche), Schulstr. 7, Bayreuth.

Die Aufstriche sollen dann zusammen mit der VolXküche - Küche für Alle! beim darauf folgenden Tag des guten Lebens auf Brote geschmiert und mit frischem Salat garniert neben weiterem warmem Essen ausgegeben werden. Außerdem lernt ihr den Aufstrichzirkel kennen, eine Gruppe, in der regelmäßig Aufstriche gekocht und in der Nachbarschaft geteilt werden können.

Zur Kontaktdatenverfolgung müsst ihr euch entweder online (hier: cloud.transition-bayre.....9WLja) anmelden oder vor Ort in eine Liste eintragen.

~~~
Mehr Infos zur KeepCoolKitchen

Sa, 31. Jul 2021 14:00 - 16:30 Uhr
KeepCoolKitchen Schmecktakel beim Tag des guten Lebens
 @ Dr.-Franz-Straße 6, Bayreuth
Zusammen mit der VolXküche - Küche für Alle! wird die KeepCoolKitchen beim Tag des Guten Lebens Kostproben von eingemachten Lebensmitteln anbieten. Details zum Programm des Tags des guten Lebens findet ihr hier.

~~~
Mehr Infos zur KeepCoolKitchen

Do, 26. Aug 2021 16:00 - 18:00 Uhr
KlimaHandWerk: Elektrik-Stammtisch
 @ TransitionHaus, Schulstr. 7, 95444 Bayreuth
Wie funktioniert eigentlich Strom? Und wie viel davon kann ich mit meiner eigenen Muskelkraft erzeugen? Komm vorbei und finde es heraus! Der Elektrik-Stammtisch tüftelt momentan an einem Fahrrad-Kino bauen, bei wir ganz klimaschonende den Strom für Ton & Film mit unseren Beinen erstrampeln.

Di, 21. Sep 2021 19:00 - 21:00 Uhr
Ins Handeln kommen – Klimaschutz im Alltag
 @ TransitionHaus, Schulstr. 7, Bayreuth; Status: TENTATIVE
Veranstaltung ist noch in der Detail-Planung und Abstimmung. Geplant als Dual-Veranstaltung Online und um Café des TransitionHauses.

Wir wissen es oft besser - und trotzdem schaden wir häufig Mensch und Natur mit unserem Verhalten. Wie aber kommen wir vom Wissen über Probleme zum tatsächlichen Handeln für einen sozial-ökologischen Wandel? Was treibt jede:n Einzelne:n an, sich klimaschützend zu verhalten? Warum gelingt klimaschützendes Verhalten nicht immer - trotz positiver Einstellungen?

Anhand eines umweltpsychologischen Modells vermitteln wir in diesem Workshop Wissen, um Menschen besser zu verstehen und so Klimaschutzkampagnen und -aktionen effektiver zu gestalten.

Dieser Workshop wird angeleitet durch Referent:innen des Wandelwerks der Umweltpsychologie. Er ist Teil einer Reihe von Umweltpsychologie-Workshopsder Klimakademie Bayreuth während der diesjährigen Wandelwoche. Die Workshops können aber auch einzeln besucht werden. Bitte anmelden!

Mi, 22. Sep 2021 19:00 - 21:00 Uhr
Das ideale Problem im Mittelpunkt – wie Klimakommunikation gelingen kann
 @ TransitionHaus, Schulstr. 7, Bayreuth; Status: TENTATIVE
Veranstaltung ist noch in der Detail-Planung und Abstimmung. Geplant als Dual-Veranstaltung Online und um Café des TransitionHauses.

Wie können wir auf Augenhöhe mit Anderen über Klimaschutz kommunizieren? Welche Ansätze gibt es, um unseren Standpunkt dabei gut zu vertreten? Dieser Workshop klärt euch auf kreative Weise über die Grundpfeiler der wirksamen und überzeugenden Klimakommunikation auf. Welche Strategien ergeben Sinn mit Kritiker:innen oder gar Klimaleugner:innen?

Dieser Workshop wird angeleitet durch Referent:innen des Wandelwerks der Umweltpsychologie. Er ist Teil einer Reihe von Umweltpsychologie-Workshopsder Klimakademie Bayreuth während der diesjährigen Wandelwoche. Die Workshops können aber auch einzeln besucht werden. Bitte anmelden!

Do, 23. Sep 2021 19:00 - 21:00 Uhr
Psychologie der kollektiven Aktionen – gemeinsam gesellschaftlichen Wandel antreiben
 @ TransitionHaus, Schulstr. 7, Bayreuth; Status: TENTATIVE
Veranstaltung ist noch in der Detail-Planung und Abstimmung. Geplant als Dual-Veranstaltung Online und um Café des TransitionHauses.

Was führt dazu, dass Menschen sich in sozialen Bewegungen engagieren und an kollektiven Aktionen bspw. für die Forderung nach Klimagerechtigkeit oder für den Kohleausstieg teilnehmen?

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, stellen wir euch umweltpsychologische Modelle vor, die uns sowohl im Alltag als auch in der praktischen Umsetzung von Projekten und Ideen nützlich sein können. Gemeinsam mit euch möchten wir die einzelnen Komponenten der Modelle beleuchten und durch interaktive Teile erfahr- und greifbar machen.

Dieser Workshop wird angeleitet durch Referent:innen des Wandelwerks der Umweltpsychologie. Er ist Teil einer Reihe von Umweltpsychologie-Workshopsder Klimakademie Bayreuth während der diesjährigen Wandelwoche. Die Workshops können aber auch einzeln besucht werden. Bitte anmelden!

Fr, 24. Sep 2021 16:30 - 20:00 Uhr
Ideenwerkstatt Autofreie Stadt?!
 @ Professorium, Bernecker Str. 15, 95448 Bayreuth; Status: TENTATIVE
Veranstaltung ist noch in der Detail-Planung und Abstimmung.

Große Teile unserer Städte werden durch fahrende oder rumstehende Autos eingenommen. Auch in Bayreuth nimmt der motorisierte Verkehr einen großen Teil der Fläche ein. Die Verkehrsplanung ist weiterhin darauf ausgerichtet, noch mehr Verkehr mit Lärm und Abgasen durch die Stadt zu leiten oder als stehendes Blech die Stadt aufzuheizen.

In diesem Workshop nehmen wir uns einen Straßenabschnitt in St. Georgen unter die Lupe und überlegen, wie wir ihn verändern wollen. Dazu träumen wir uns in eine Zukunft, in dem es mehr Platz für Grün, zum Gehen, Radfahren, Spielen oder Leben gibt. Wir entwerfen Pläne und Skizzen wie wir diesen Straßenabschnitt umgestalten wollen.

Klingt utopisch? Mag sein. Doch wir wollen uns trauen und unsere Ideen gestalten, denn nur so können wir die Zukunft gestalten. Denn es könnte ja unglaublich werden… Die Ergebnisse unserer Planungen dokumentieren und stellen wir im Anschluss selbstbewusst öffentlich aus.

Sa, 25. Sep 2021 14:00 - 16:00 Uhr
Einmachaktion mit der KeepCoolKitchen
 @ Irgendwo in & um Altstadt und Saas; Status: TENTATIVE
Veranstaltung ist in der Planung und muss noch abgestimmt werden.

Heute besuchen wir mit der mobilen Einmachküche auf Dragomir, unserem Lastenhänger, eine Obstwiese, einen Garten oder einen Lebensmittelbetrieb und machen überschüssiges Obst oder Gemüse klein.

Entweder werden wir den dieses Jahr gebauten Solar-Dörrer nutzen um z.B. Apfelringe oder Trockengemüse herzustellen. Oder aber wir werden mit der selbst gebauten Saftpresse Äpfel versaften. Oder wir machen sie zu Mus.

Wer noch einen Obstbaum im Süden von Bayreuth hat und die Früchte nicht mehr verwertet (und geerntet) bekommt, kann sich gerne an uns wenden (info[aet]transition-bayreuth.de).

Bitte in Klamotten, die schmutzig werden können, vorbei kommen. Fällt bei strömendem Regen oder Sturm aus.

Kontakt

Wenn du interessiert bis, kannst du dich gerne an David wenden: E-Mail: vorname [aet] transition-bayreuth [punkt] de
Datenschutzhinweis: Daten zu Ihrer Person, die Sie uns im Rahmen einer Anfrage zur Verfügung stellen, verwenden wir ausschließlich um Ihr Anliegen zu beantworten. Eine Anfrage ist nur möglich, sofern Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.
Verschlüsselung: Öffentlicher PGP-Schlüssel und -Fingerprint