Ernährungsrat

Der Ernährungsrat Oberfranken

Was ist der Ernährungsrat Oberfranken? – Der Ernährungsrat ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus der Lebensmittelwertschöpfungskette (von der Landwirtschaft, über das Lebensmittelhandwerk, den Einzelhandel, die Gastronomie, bis hin zu Einrichten zur Gemeinschaftsverpflegung und Verbrauchern), die sich für einen Veränderung des Ernährungssystems einsetzen. Wir wollen unsere Lebensmittelversorgung nicht mehr dem Markt und seinen Gesetzen überlassen, sondern wir wollen Ernährungsdemokratie! Dafür suchen wir insbesondere den Schulterschluss mit der (Lokal-) Politik. Denn nur gemeinsam können wir die Lebensmittelversorgung nachhaltig und zukunftsfähig gestalten. Dabei haben wir das Ziel, ein resilientes, gerechtes und gemeinwohl-orientiertes Ernährungssystem in Oberfranken zu etablieren, das saisonale und regionale Lebensmittel aus fairer und ökologischer Herstellung fördert.

Wir brauchen einen Ernährungswende!

Dazu gehören für uns:

  • der Fokus auf regionale, saisonale und ökologische landwirtschaftliche Produktion und Versorgung in Oberfranken
  • die Förderung und Erhalt regionaler Produktions- und Verarbeitungsstrukturen und regionaler Wertschöpfungskreisläufe
  • eine Veränderung unserer Konsumgewohnheiten (insb. eine Verringerung des Fleischkonsums)
  • eine höhere Wertschätzung für Lebensmittel
  • eine Überwindung der Entfremdung zwischen Erzeugung und Verbrauch
  • sowie eine Reduzierung der Lebensmittelverschwendung
  • und die Integration der Lebensmittelversorgung als Querschnittsthema in der kommunalen Planung.

Arbeitskreise

So komplex das Thema ist, so komplex müssen wir ihm auch begegnen. Deshalb sehen wir uns als „Rat der Räte“, der neben der thematischen oberfrankenweiten Arbeit in seinen Arbeitskreisen (AKs) , auch die Gründung lokaler Ernährungsräte auf der Ebene der Landkreise und Kommunen anstoßen möchte.

Die Arbeitskreise beschäftigen sich schon jetzt mit den Themen und Zielen des Ernährungsrates:

  • Der AK NAHne hat eine erste Bestandsanalyse zur regionalen Erzeugung, Verarbeitung und zum Lebensmittelhandwerk am Bespiel Getreide und Brot durchgeführt. Es gilt die vorhandene Vielfalt zu bewahren und vorhandene Lücken zu schließen!
  • Der AK Gemeinschaftsverpflegung verfolgt das Ziel einer regionalen und ökologischen Versorgung in der Außer-Haus-Verpflegung in Oberfranken. Hierfür wollen wir uns insbesondere das Thema Logistik genauer ansehen und überlegen, wie Erzeuger:innen und Kantinen und Großküchen zusammenarbeiten können.
  • Der AK Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich um die Webseite, das Administrative und Anfragen an den Ernährungsrat. Auch Veranstaltungen, sowie die Präsenz des Ernährungsrates auf Märkten und Veranstaltungen in der Region plant der AK Öffentlichkeitsarbeit.

Termine & Veranstaltungen

Unsere Geschichte

Die Initiativgruppe des Ernährungsrats Oberfranken traf sich im Juli 2020 während einer Veranstaltung des Forum1.5, im Mai 2021 gründete sich der Verein Ernährungsräte Oberfranken e.V.. Unsere offizielle Gründungsveranstaltung fand am 08.10.2021 in den landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth statt.

Interessiert?

Sowohl der Ernährungsrat Oberfranken als auch unsere lokalen Ernährungsräte freuen sich über Interessierte und Engagierte! Bei Interesse ist der Ernährungsrat Oberfranken über die allgemeine E-Mailadresse info[aet]ernaehrungsrat-oberfranken.de erreichbar. Wir leiten Anfragen an lokale Initiativgruppen und Ernährungsräte und an unsere AKs gerne weiter!

Weitere Informationen sind auf unserer Webseite zu finden unter https://www.ernaehrungsrat-oberfranken.de.