Digitalcourage Hochschulgruppe Bayreuth

Digitalcourage e. V. setzt sich seit 1987 für Grundrechte und Datenschutz ein. Bei Digitalcourage treffen unterschiedlichste Menschen zusammen, die Technik und Politik kritisch erkunden und menschenwürdig gestalten wollen.

Die Hochschulgruppe Bayreuth hat sich Anfang 2019 gegründet und zum Ziel gesetzt, Studierende und Mitarbeitende der Universität Bayreuth – aber auch die Bayreuther Bevölkerung – in der Entwicklung ihrer persönlichen Digitalen Mündigkeit & Selbstverteidigung zu begleiten und zu fördern.

Wir wollen, dass jeder Mensch zum mündigen Umgang mit digitalen Medien befähigt wird. Aus diesem Grund setzen wir bei der heterogenen Medienkompetenz an und orientieren uns an Einsteiger.innen.

Aktuelle und geplante Veranstaltungen (Vorträge & Workshops):

  • Freie Messenger/Sichere Kommunikation
  • Password Leaks und Account Hacks verhindern
  • Spurenarm surfen – Für Einsteiger
  • Spurenarm und anonym surfen – Für Fortgeschrittene
  • Stream der BigBrotherAwards-Verleihung>
  • Android ohne Google und andere Datenkraken
  • Datenanfragen/Auskunftsrechte bei Behörden und Unternehmen
  • Linux Install Party
  • Festplatten und USB Sticks verschlüsseln
  • Passwortsafes/-manager verstehen und nutzen
  • Kalender & Kontakte ohne Google synchronisieren
  • LineageOS als Android-Alternative
  • Lesungen gegn Überwachung
  • Gefahren staatlichen Hackings
  • FOSS (Free & Open Source Software): LibreOffice statt Microsoft
  • Schütze deine E-Mails!

Nächste Veranstaltungen

Mi, 22. Apr 2020 20:00 - 22:00 Uhr
CCC Streaming @ TransitionHaus; Status: TENTATIVE
Fr, 24. Apr 2020 16:00 - 19:00 Uhr
Wie kann ich Android Privatsphäre-freundlich betreiben? @ RW21 Black Box, UG; Status: CONFIRMED
Beginn und Ort können kurzfristig geändert werden. Deshalb empfehlen wir, die Homepage von Digitalcourage Bayreuth (digitalcourage.de/hsg-bt) im Auge zu behalten und sich dort in die Mailing-Liste einzutragen. Darüber werden Änderungen
per eMail bekanntgegeben. Informationen zur Anfahrt finden sich ebenfalls auf der Homepage.

Sa, 2. Mai 2020 15:00 - 20:00 Uhr
Linux Install Party @ TransitionHaus, Schulstr. 7; Status: CONFIRMED
Bringt euren Laptop und ein Stromkabel mit und steigt mit der Hilfe der Linux User Group Mitterteich auf ein Linux-Betriebssystem um!

Auf den meisten Notebooks und PCs ist noch immer Windows als Betriebssystem vorinstalliert. Viele ärgern sich über lästige Zwangs-Updates, Gefahren durch Schadsoftware oder Datenschutzprobleme. Eine gute Gelegenheit den Umstieg auf ein freies Betriebssystem zu wagen.

"„Sie können Linux ausprobieren, ohne Ihr Windows gleich in die Tonne treten zu müssen“, sagt c’t-Redakteurin Liane M. Dubowy. Ganz ohne Installation kann der Anwender Ubuntu oder Mint als Live-System kennenlernen. Auch eine parallele Einrichtung zu Windows ist möglich. „Daneben punktet Linux vor allem mit Sicherheit“, betont Dubowy. „Das auptangriffsziel von Verschlüsselungstrojanern und anderen Schädlingen ist weiterhin Windows.“"

Beginn und Ort können kurzfristig geändert werden. Deshalb empfehlen wir, die Homepage von Digitalcourage Bayreuth (digitalcourage.de/hsg-bt) im Auge zu behalten und sich dort in die Mailing-Liste einzutragen. Darüber werden Änderungen per eMail bekanntgegeben. Informationen zur Anfahrt finden sich ebenfalls auf der Homepage.

Kontakt und Weitere Informationen

Termine & Orte der Veranstaltungen werden über eine Mailingliste angekündigt. Auf der Mailingliste eintragen: https://mail.digitalcourage.de/cgi-bin/mailman/listinfo/dc-hsg-bayreuth (Eintragen, auf die Bestätigungs-Mail warten, Bestätigungs-Link anklicken und dann den Abonnieren-Knopf drücken)

Datenschutzhinweis:Für die Nutzung dieser Maillingliste gilt die Datenschutzerklärung des Vereins Digitalcourage e. V., welche zur Kenntnis genommen und akzeptiert werden muss.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Hochschulgruppe: https://digitalcourage.de/hsg-bt