TH-Stammtisch 4.12., 19 Uhr: Thema Gemeinwohlökonomie

Ganz herzlich möchten wir wieder einmal zu einem unserer Stammtische einladen! Am kommenden Montag um 19 Uhr möchten wir gerne in lockerer Runde mit euch zusammensitzen und bei einem Bier oder Tee spannende Themen diskutieren 🙂

Diesmal: Gemeinwohlökonomie! Ein Weg unser Wirtschaftssystem zu ändern?

Die von Christian Felber entwickelte Gemeinwohlökonomie versucht dabei ein alternatives Wirtschaftsmodell aufzustellen, bei dem anstelle des Ertrags/Gewinns das Wohl von Mensch und Umwelt als oberstes Ziel des Wirtschaftens ausgeschrieben wird. Entgegen der Postwachstumsökonomie, die wir letzte Woche diskutiert haben, versucht die Gemeinwohlökonomie nicht den Konsum an sich zu reduzieren, sondern die Anreize im Wirtschaftssystem so zu ändern, dass Konsum etwas positives bewirkt. Auf jeden Fall ein spannendes Thema zum Diskutieren!

Während unseres Stammtisches wird es wieder einen kurzen Input-Vortrag von Lena geben. Außerdem wird uns Adrie vom AK Gemeinwohlökonomie Bayreuth besuchen und schon lange existierende lokale Gruppe aus Bayreuth vorstellen. Im Anschluss können wir wieder locker und weitestgehend unmoderiert in Diskussionen einsteigen, uns verlieren oder wiederfinden 🙂 Gerne könnt ihr Essen oder Getränke mitbringen…

Wir freuen uns auf euch!