Diskussionsrunde Zivilgesellschaft für den Wandel

Um zivilgesellschaftliche Akteur*innen (Einzelpersonen, Initiativen, Organisationen) des Wandels zusammenzubringen, veranstalten das forum1.5 und das TransitionHaus Bayreuth am 10. Oktober eine Diskussionsrunde „Zivilgesellschaft für den Wandel“.

  • Was sind die Ziele hinter unserem Engagement? Mit welchen Wegen und Strategien versuchen wir diese zu erreichen?
  • Wie kann eine gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Koordination erreicht werden, wie können wir uns regelmäßig austauschen?
  • Wie kann die Zivilgesellschaft ein Sprachrohr mit Einfluss auf die Gestaltung des Wandels werden?

Continue reading „Diskussionsrunde Zivilgesellschaft für den Wandel“

Urbane Werkstatt: Das TransitionHaus Bayreuth besucht Leipzig

urbanewerkstatt-bildVom 2.-4. September besuchten Lilli und Janis im Namen des TransitionHaus Bayreuth e.V. die „Urbane Werkstatt“ in Leipzig. Bei diesem Treffen in Leipzig, zu dem die Montags-Stiftung eingeladen hatte, kamen vielerlei urbane Projekte aus ganz Deutschland (von Rostock über Dortmund bis Fürth) zusammen, um sich zu vernetzen, Probleme zu besprechen oder Ideen zu sammeln. Die Bandbreite der verschiedenen Projekte zog sich dabei von Nachbarschaftshäusern, Begegnungsstätten und sozialen Initiativen bis hin zu Mehr-Generationen-Wohnprojekten und der großflächigen Revitalisierung ganzer Brachgebiete. Continue reading „Urbane Werkstatt: Das TransitionHaus Bayreuth besucht Leipzig“