Aktuelles von der Baustelle

!
Der neue Fußboden in der Holzwerkstatt.

Einen großen Schritt weiter gekommen ist die Holzwerkstatt. Die Aktiven von Summer in der City und vom TransitionHaus haben die Wände abgeschliffen, den Boden eingeebnet, teilweise einen neuen Estrich aufgebracht und schlussendlich mit der von den Fliesen im Vorderbereich bekannten dunkelroten Farbe angemalt.

Neue verspachtelte Rigips-Außenwand-Verkleidung und geputzter Boden.

Auch im Hauptraum (zukünftige Lage von Café, Umsonstflohmarkt, Besprechungen und Selbsthilfe-Werkstätten) geht es weiter. In den letzten Tagen haben wir Risse und Löcher in den Außenwänden verspachtelt und probeweise den Boden geputzt und poliert. Dieses Wochenende (6.-8.3.) sind mit maschineller Unterstützung weitere Boden-Putz-Termine geplant, Unterstützung wird gerne gesehen.

Weiter geht es am nächsten Wochenende (14.-15.3.) mit dem Streichen (endlich! :-) ) der Außenwände (von innen) im Hauptraum. Dabei können wir Unterstützung gut gebrauchen. Bitte einfach in Maler*innen-Klamotten vorbei kommen. Malzeug mitbringen ist super, bitte beschriften und zeitnah wieder abholen.

Aktuelle Bautermine:

Außerdem bereitet sich ein Team aus dem Nähcafé gerade auf das Zuschneiden und Vernähen der Sitzpolster für den Schaufensterbereich im Café vor. Dazu wurden Schaumstoffmatratzen gesammelt, aus welchen schöne Sitzgelegenheiten gezaubert werden sollen. Unterstützung wird noch gesucht.

Baufortschritt in der Schulstraße

Holzgestell, auf welches die Rigipsplatten als Abschluss montiert wurden.
Gespendete Rigipsplatten auf den schönen dunkelroten und weißen Fliesen.

Endlich: Der Kleber und die Ausgleichsmasse auf dem Boden in der Schulstraße sind weitgehend entfernt. Im ganzen Raum sind die schönen dunkelroten und weißen, wenn auch noch teilweise etwas schmutzigen, Fliesen zu sehen. Die krumme Wand im Café ist jetzt mit einer neuen Rigipswand verschalt. Auch in der Holzwerkstatt ging es mit dem Abschleifen der Wände weiter.

Einer der nächsten Schritte wird das Streichen der Wände sein. Insbesondere im linken Teil, in der zukünftigen Besprechungsecke nebst Café, kann jetzt die Wand weiß gestrichen werden. Wir freuen uns über helfende Hände!

Pause zum Jahresende auf der Baustelle

Das neue TransitionHaus in der Schulstraße 7 als Lebkuchenhaus. Zu bewundern ebenda im Schaufenster.

Zum Jahresende pausiert unsere Baustelle in der Schulstraße 7. Wir können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: Seit September steht fest, dass wir die Schulstraße 7 beziehen und seit Oktober wird dort eifrig gewerkelt. In der Küche und dem WC wurde ein neuer Boden verlegt, alte Verschalungen wurden abgebaut und der alte Teppichboden im Hauptraum und 7/8 des Klebers darunter entfernt. Im neuen Jahr werden wir die Wände streichen, den Boden polieren, Trennwände bauen und die Küche und die Holzwerkstatt einrichten.

Das Team vom TransitionHaus wünscht allen Besucher*innen, Unterstützer*innen, Freund*innen, Quadratmeter-Pat*innen, Mitgliedern und Aktiven erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf 2020 und euren Besuch in der Schulstraße 7!

Möbelspenden-Bedarfsliste online gestellt

Die Baustellenarbeiten sind in vollem Gange und die Eröffnung im Januar/Februar rückt näher. Es soll besonders gemütlich und praktisch werden. Für die Einrichtung suchen wir noch Folgendes. Nachrichten bitte am besten mit Foto an moebel [aet] transition-bayreuth.de.

  • Teile aus dem Ivar Regalsystem
  • Holzschränke oder abschließbare Metallschränke
  • Werkbänke, Stabiler Werkstatttisch
  • Café-Tische rund oder eckig
  • Gastroküche (keine private Einbauküche!): Gasherd, Elektrofen, Spülbecken (große Töpfe!) mit Abtropffläche, Wasserhahn- mit gutem Mischer, Edelstahl-Flächen und Küchenregale und -schübe
  • Zwei Garderoben
  • Stereo Zoom Mikroskop
  • Kindermatratzen (Schaumstoff, Höhe 12 cm) für die Fensterbänke
  • Holzdielen- oder Bretter (Natur) für den Bau eines Podests
  • Ausziehbare Leinwand