GfK-Workshop 25.-27.1.: Grundlagen in der Kommunikation für Gewaltfreiheit und Frieden

Herzliche Einladung zum Basisseminar (25.-27.01.) zur Gewaltfreien Kommunikation auf Spendenbasis (0 – 220 EUR). Wir (Kathrin und Holger von den Kommunikationsgefährt*innen) möchten euch die Möglichkeit bieten, die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg kennenzulernen und zu vertiefen. Wir laden euch ein, mit uns einige Muster der Alltagssprache hinter uns zu lassen und eine andere Qualität in unseren Beziehungen zu erfahren. Dafür wollen wir wieder mehr uns Menschen, unsere Gefühle und das, was uns wichtig ist, in den Fokus rücken. Den Großteil der gemeinsamen Zeit wollen wir dabei für spielerische und interaktive Übungen nutzen. Außerdem wird es Raum geben für eure eigenen Anliegen und Fragen.

Weitere Informationen und Anmeldehinweise hier

Workshop Gewaltfreie Kommunikation 13.-15. Mai

Kommunikation in Gruppen – auch wenn es hitzig wird!

blauer_baum„Der andere ist Schuld und wenn der sich nur ändern würde, wäre alles ganz anders!“

Wer kennt das im privaten, beruflichen oder ehrenamtlichen Umfeld nicht – die Frage nach „schuld“ und „Recht haben“ ist nur selten zielführend. Die Methode der gewaltfreien Kommunikation kann da helfen – auf der Basis von besserem gegenseitigem Vertrauen und Verständnis.

Infos und Anmeldung hier