Jetzt gilts! – Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern

Vom 31. Januar bis zum 13. Februar läuft die entscheidende Phase des Volksbegehrens. Es gilt 10% der Wahlberechtigten in Bayern als Unterstützer zu gewinnen!

Ziel ist es den Naturschutz in Bayern zu stärken. Das Volksbegehren hat dafür konkrete Forderungen aufgestellt: Informationen findet ihr unter: www.volksbegehren-artenvielfalt.de

Neue Initiative im TransitionHaus: Summer in der City

Seit Februar diesen Jahres gibt es in Bayreuth die Gruppe Summer in der City, welche sich für ein insektenfreundliches Bayreuth und mehr Biodiversität einsetzen möchte. Nach einer Auftaktveranstaltung mit dem Bau von Insektenhotels im TransitionHaus, verschiedenen Wiesenprojekten in der Essbaren Stadt, der Wilhelminenaue und auf dem Universitätscampus hat die Gruppe einen Verein gegründet und ist jetzt auch offiziell Teil des Bayreuther Transitionnetzwerkes und eine Initiative im TransitionHaus.

Die Gruppe trifft sich ab sofort Sonntag abends um 18:00 Uhr im TransitionHaus zu ihrem Orgatreffen. Weitere Interessierte dürfen gerne vorbeischauen. Liebe Summer, herzlich willkommen im TransitionHaus!

Vortrag „Eine Frage der Vielfalt. Wieviel Biodiversität brauchen wir?“ 14.12.16, 20 Uhr

logojpeg400In diesem Vortrag beleuchtet Eckardt Kasch die Bedeutung der biologischen Vielfalt für den Menschen. Dabei geht er von vielen Betrachtungswinkeln weit über einen ökonomischen Ansatz hinaus. Er zeigt auf, wie wichtig ein achtsamer Umgang mit der Natur für uns und die folgenden Generationen ist, wie unachtsam wir uns verhalten und was jeder einzelne tun kann.

Am Mittwoch, 14.12.16 laden wir euch herzlich dazu sein, Eckardt Kasch zu lauschen und anschließend vielleicht auch ein bischen über den Horizont hinaus zu diskutieren. Wir freuen uns auf alle Teilnehmenden.