Tag des guten Lebens

Wie würdet ihr eure Stadt der Zukunft gestalten? Diese Möglichkeit habt ihr beim Tag des guten Lebens. Das Organisationsteam des Tag des guten Lebens plant schon jetzt alles für diesen Tag am 19. Juni 2021 und freut sich über Unterstützung.

Am Tag des guten Lebens wird das Areal des geplanten Zukunftsquartiers Kreuz um das Rathaus II von Autos befreit, mit einer Bühne, Sitzbereichen, Spielen, etc. ausgestattet und kann von Bayreuther:innen gestaltet werden.

Ein großes Ziel des Tag des guten Lebens ist Vernetzung zwischen Vereinen, Initiativen und Schulen, innerhalb von Nachbarschaften, zwischen Generationen und Nationalitäten… So kann der städtische Raum als gemeinschaftlicher Raum erkannt und eigene Konzepte des guten Lebens erlebbar gemacht werden. Das können sowohl Projekte während des Tag selbst sein, als auch dauerhafte Veränderungen in der Stadt.

Aktuelle Termine

Macht mit!

Wenn ihr daran interessiert seid, aktiv zum Tagesprogramm beizutragen – sei es mit Standaktionen, Projekttagen im Voraus, einem Bühnenauftritt, dem Bauen eines Barfusspfades, Hochbeeten oder einer Büchertelefonzelle – laden wir euch herzlich ein, eure Vorschläge einzureichen!

Wir laden euch ein, gemeinsam eine starke Gemeinschaft für Veränderungen zu schaffen, indem wir uns fragen: ‘Wie möchten wir zusammen leben und unsere Stadt gestalten?‘

Kontakt und weitere Informationen

Gruppen-Seite Tag des Guten Lebens auf der Vernetzungplattform WiWa1.5

E-Mail: guteslebenbayreuth [aet] tutamail.com