Bunt statt Braun – Gemeinsam stark für Flüchtlinge

BsB-Logo_2000x685Bunt statt Braun ist ein Verein der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten in der Stadt Bayreuth und ihrem Umland. Wir möchten mit verschiedenen Angeboten, Projekten und Aktionen eine Begegnung auf Augenhöhe zwischen allen Menschen, unabhängig davon, ob sie geflüchtet sind oder nicht, schaffen.

dsc03775-copyIntegration geschieht nicht von heute auf morgen und erfordert von beiden Seiten gegenseitiges Zuhören, Kennenlernen und Unterstützen. Sie hat das Ziel, allen Menschen ein friedliches Leben in Würde zu ermöglichen und eine vielfältige Gemeinschaft zu bilden. Deshalb bieten wir neben den klassischen Unterstützungsangeboten (Nachhilfe, Sprachkurse) vorallem unterschiedliche Begegnungsmöglichkeiten, z.B. in der Willkommensgruppe, in der Fußballgruppe, durch Freundschaftstandems und durch Feste und Veranstaltungen. Wir möchten von der ersten Begegnung bis zur mehrjährigen Begleitung einen Beitrag zur Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland leisten. Außerdem organisieren wir regelmäßig Informations- und Begegnungsveranstaltungen und setzen uns durch eine mutige Öffentlichkeitsarbeit gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus ein.

Begeisterte TransitionHaus-BauendeBunt statt Braun unterstützt und engagiert sich ideell und aktiv am TransitionHauses. Wir sehen in diesem Haus eine herrausragende Chance, durch zwanglose Räume Begegnungen zwischen verschiedensten Menschen zu ermöglichen. Upcycling, Näh- und Reparaturmöglichkeiten (z.B. Fahrräder) halten wir für besonders geeignet um Geflüchteten Räume und Möglichkeiten zu bieten eigene Kenntnisse zu entwickeln, anderen beizubringen oder zu vertiefen. Internationale Kaffee- und Kochkultur kann im TransitionHaus einfach gelebt und ausprobiert wrden.

Bunt statt Braun beteiligt sich im TransitionHaus mit Näh– und Reparaturcafé, bietet Mittwochs ab 17:00 Uhr eine Wohnungssuche für Geflüchtete an und wird auch Räumlichkeiten für Kinder- und Jugendgruppen, Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Seminare nutzen.

Außerdem gibt es jeden Dienstag ab 18:00 Uhr das Sprachfreundschaftstreffen, bei dem alle Menschen mit und ohne Fluchthintergrund, die Interesse an an einer Sprachfreundschaft haben, vorbeikommen und sich informieren können. Als zusätzliches Angebot gibt es seit Neuestem die SprachGaudi. Hier treffen wir uns jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr zum gegenseitigen Kennenlernen, Spielen und dabei auch ein bisschen Deutsch lernen.

Webseite von Bunt statt Braun – Gemeinsam stark für Flüchtlinge e.V.