Messaktion zu Stickoxidkonzentrationen

Wir möchten zusammen mit dem Verkehrsclub Deutschland no2-messung-an-strasse
(VCD) uns an einer Messaktion zu Stickstoffdioxidkonzentrationen im Bayreuther Stadtgebiet beteiligen. Stickoxide entstehen bei Verbrennungsprozessen, im Stadtgebiet vor allem in Motoren.
Wie seit zwei Jahren bekannt, haben Autohersteller betrogen und/oder getrickst, so dass die tatschlich ausgestoßenen Abgaswerte ein Vielfaches von Prüfstandswerten erreichen.

Mit Langzeitmessungen an einzelnen Standorten möchten wir die Schadstoffkonzentrationen in Bayreuth kennenlernen, sowie die Ergebnisse weitergeben und eventuell mit Maßnahmenvorschlägen veröffentlichen.

Freitag den 13.10.2017 treffen wir uns ab 15:30 Uhr im Werkstattraum vom TransitionHaus zum Bau von NO2-Messstationen. Wo es möglich ist, verwenden wir hauptsächlich Recyclingmaterial.

 

Gemeinwohlökonomie-Nachmittag mit Vortragsvideos von Christian Felber und Diskussion

Die Idee der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist vielen vom Hörensagen
bekannt. Nicht jeder kommt allerdings dazu, das gleichnamige Buch von Christian Felber
dazu zu lesen. Deshalb bietet der örtliche GWÖ-Arbeitskreis
am Samstag, 21. November, um 15 Uhr die Möglichkeit, mit Kurzvideos
und Gespräch in die Thematik einzusteigen und sich einen Überblick zu verschaffen.
Mit Inputs und Gesprächsrunden wird so ein Austausch ermöglicht und so manche Idee
auch für das eigene Leben angestoßen.