Vortrag mit Fragerunde: “Wohnen in Gemeinschaft” | 29.01.18, 18:30 Uhr

Vortrag mit haus_graphikFragerunde: “Wohnen in Gemeinschaft – Rechtsformen und Finanzierungsmöglichkeiten für gemeinschaftliche Wohnprojekte”, Andrej Schindler | Stiftung trias, Montag, 29. Januar 18:30 Uhr, TransitionHaus Bayreuth, Ludwigstr. 24

 

Der ländliche Raum steht aktuell vor großen Herausforderungen: der demographische Wandel, Migration, Anpassungen an den globalen (Klima-)Wandel und die zunehmende Individualisierung innerhalb der Gesellschaft verändern zunehmend die Gesellschaft. Gemeinschaftliche Wohn- und Lebenskonzepte, ökologisches Handeln und lokales Wirtschaften bieten große Potentiale, sich diesen Herausforderungen stellen zu können. Immer mehr Menschen zeigen Interesse an alternativen Wohn- und Lebensformen und viele bereits bestehende Konzepte greifen eine breite Spannweite an Handlungsmöglichkeiten auf. In der Region Oberfranken sind bisher jedoch kaum solche Projekte ins Leben gerufen worden, obwohl (zumindest gefühlt) großes allgemeines Interesse bei den Menschen besteht. Eine Hemmschwelle für viele interessierte Gruppen sind dabei oft rechtliche Fragen und die finanzielle Organisation eines umfangreichen Wohn- und Lebensprojekts. Um ein bisschen Licht  ins juristische Dunkel zu bringen, hält Andrej Schindler von der trias-Stiftung am 29.01.17 um 19 Uhr im TransitionHaus Bayreuth (Ludwigstr. 24) einen Vortrag zum Thema „Rechtsformen und Finanzierung von Wohnprojekten“. Dazu heißen wir alle Interessierten herzlich willkommen!

plakat_gemeinschaftlich-wohnen_druckfertig.pdf