Schultaschen nähen für Zeltschule am 17. Februar um 10 Uhr

Es geht weiter: Für das Projekt Zeltschule e.V. werden wir am Samstag, 17.Februar um 10:00 Uhr weiter an den Schultaschen für syrische SchülerInnen arbeiten. Diesmal stehen die Außentaschen und Riegel für die Knöpfe auf dem Programm.

Jede*r kann mitmachen und beim Stoffe zuschneiden, nähen, Knöpfe annähen, Kordeln einfädeln helfen. Nähkenntnisse (und Anmeldung) sind nicht unbedingt erforderlich.

Der Verein Zeltschule kümmert sich in Zusammenarbeit mit der Münchner Tumblinger Schule um syrische Flüchtlingskinder, die in großen provisorischen Camps in der Bekaa-Ebene im Libanon untergebracht sind und mit seiner Hilfe jetzt unterrichtet werden können, damit nicht eine ganze Generation in den Analphabetismus abrutscht.

Das Nähcafé von Bunt statt Braun leistet einen kleinen Beitrag für insgesamt 200 Beutel, die in Bayreuth ehrenamtlich bis Ende Februar hergestellt werden sollen. Die Taschen werden mit Materialien für den Schulalltag gefüllt und im März im Libanon an Schüler und Schülerinnen überreicht.